Inhalt - Trauerspenden

Trauerspenden

Oft verzichten Angehörige auf Blumen und Kränze. Stattdessen soll einer Organisation gespendet werden, die im Sinne des Verstorbenen oder der Angehörigen arbeitet.

Die Spitex-Organisationen der Stadt Zürich, mit ihren im Quartier verankerten Zentren sind Teil der Gesellschaft. Viele Menschen schätzen unsere Arbeit und möchten spenden.

Wie Sie uns unterstützen können

Fall Sie sich für eine Trauerspende entscheiden, beachten Sie und Ihre Angehörigen bitte folgendes:

  • In der Todesanzeige können Sie dies z. B. wie folgt vermerken:
    "Anstelle von Kranz- und Blumenspenden, bitten wir um Unterstützung von Spitex Zürich ..." oder
    "
    Auf Wunsch des Verstorbenen wird gebeten, von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen den Betrag einem wohltätigen Zweck zuzuführen an Spitex Zürich ..."
  • Verwenden Sie den roten Einzahlungsschein
  • Notieren bei Zahlungszweck "Trauerspende" sowie den Namen der verstorbenen Person
  • Wir bitten die Trauerfamilien uns ihre Adresse per E-Mail mitzueilen, damit die Spenden korrekt zugeordnet werden können

Wenn Sie beide Spitex-Vereine zu berücksichtigen wollen, wählen Sie die Kontodaten der gemeinsamen Spendenorganisation Spitex Zürich; Sie haben auch die Möglichkeit, jenen Spitex-Verein zu unterstützen, der Ihnen näher ist.

  • Spendenorganisation
    Spitex Zürich

    Nordstrasse 20
    8006

    Postcheck-Konto: 89-181955-7

    IBAN: CH24 0900 0000 8918 1955 7

    E-Mail-Adresse

  • Verein
    Spitex Zürich Sihl

    Staubstrasse 15
    8038 Zürich

    Postcheck-Konto: 80-34204-2

    IBAN: CH03 0070 0110 0024 9578 5

    E-Mail-Adresse

  • Verein
    Spitex Zürich Limmat

    Postfach 434
    8042 Zürich

    Postcheck-Konto: 80-727726-6

    IBAN: CH51 0900 0000 8072 7726 6

    E-Mail-Adresse

Jede Trauerspende wird verdankt. Die Trauerfamilie erhält von uns regelmässig den Spendeneingang.