Inhalt - Sternstunden erfüllt Wünsche

Sternstunden erfüllt Wünsche

Paolina M. ist weit über achzig und fühlt sich nicht mehr so sicher auf ihren Beinen. Ihr Sohn lebt weit weg und der Bekanntenkreis wird auch immer kleiner. Gerne möchte die aus dem Centovalli stammende mal wieder Tessiner Spezialitäten geniessen.

Dank den Sternstunden von Spitex Zürich konnte ihre Betreuuerin sie in ein Tessiner Grotto in der Stadt begleiten, wo Paolina M. endlich wieder die Spezialitäten ihrer Heimat geniessen konnte.

Ihre Spende erfüllt Wünsche – Danke!

Auch mal etwas zu tun, das nicht vom Arzt verordnet wurde, aber viel Lebensqualität und -freude schenkt. Diese zusätzliche Dienstleistungen sind nicht im Leistungsauftrag an die Spitex-Organisationen vorgesehen und werden auch nicht von den Versicherungen finanziert. Aber sie sind wichtig für die Menschen, die wir betreuen.

Herzlichen Dank für Ihre Spenden. Denn nur dadurch können wir diese Angebote ermöglichen.