Inhalt - Über uns

Spitex Zürich – In Zürich daheim

Spitex Zürich ermöglicht ein würdevolles Leben in den eigenen vier Wänden.

Die Spitex-Leistungen für hilfe- und pflegebedürftige Menschen zu Hause werden in Zürich von zwei Spitex-Organisationen mit 13 Spitex-Zentren direkt in den einzelnen Stadtquartieren erbracht. In städtischen Alterssiedlungen werden die Spitex-Leistungen von der Spitex SAW - Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich  angeboten.

Spitex Zürich ist die gemeinsame Marke folgender Spitex-Organisationen:

Diese Organisationen verfügen über einen Leistungsauftrag durch die Stadt Zürich und stellen die Grundversorgung mit Spitex-Leistungen im ganzen Stadtgebiet sicher. Für die Steuerung und Finanzierung der Spitex-Versorgung in der Stadt Zürich sorgt Spitex & Alter – eine Abteilung der Städtischen Gesundheitsdienste –, welche zum Gesundheits- und Umweltdepartement gehört.

Weitere Informationen zu Spitex Zürich: 058 404 47 00.

Für die Pflege von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist die kispex des Kantons Zürich  zuständig.

Als ergänzende Leistung bietet die Pro Senectute Kanton Zürich  einen Mahlzeitendienst an.

Allgmeine Dokumente

Leistungsrahmen

Der Leistungsrahmen definiert Art und Umfang der Leistungen des Grundangebots der Spitex Zürich. Er ist eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Bedarfsabklärung, bei der Einsatzplanung und für die Leistungserbringung.

> Leistungsrahmen Version 2004